Unternehmensanwendung casciety

News

26. Apr. 2022

Fehlende Transparenz und lange Verweildauern in der Kommunikation in der operativen Kaskade adé – mit unserer Softwareanwendung casciety wird der transparente Informationsaustausch von Übertragungs- und Verteilnetzbetreibern bis hin zu Stadtwerken effizient gewährleistet, denn die gesamte Kommunikation mit dem Empfangen, Auswerten sowie Erstellen von Nachrichten wird automatisiert gemäß den Anforderungen aus VDE-AR-N 4140 umgesetzt. Dadurch wird zukünftig verhindert, dass Informationen zeitaufwändig sowie fehleranfällig manuell über E-Mails weitergereicht werden müssen.

Durch casciety ist also der gesamte Prozess in der Kommunikation der operativen Kaskade, also der Informationsfluss zwischen den Netzbetreibern, weniger fehleranfällig und schneller durchzuführen. Dadurch wird ein Totalausfall in einer Störung, in der jede Sekunde zählt, verhindert!

casciety wird in Kooperation mit der openKONSEQUENZ Genossenschaft entwickelt.

Im Februar wurde die Software bereits als On-Premise Lösung bei der EWE NETZ GmbH eingeführt, also als eine Software, die in den eigenen Rechenzentren des Unternehmens läuft. Das Einführungsprojekt wird Ende April abgeschlossen und casciety wird vollumfänglich zur Kaskadenkommunikation eingesetzt!

Möchten Sie mehr über casciety und die Funktionen unseres neuen Produkts erfahren?

Weitere Neuigkeiten

16. Mai. 2022

Allianz für Cyber-Sicherheit

News

Wir freuen uns, stolzer Kooperationspartner der Allianz für Cybersicherheit sein zu dürfen! Doch was bedeutet dies eigentlich für die worldiety GmbH? Derzeit implementieren wir die Norm ISO/IEC 27001:2017, welche die Anforderungen an ein Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) festlegt. Ein Information Security Management System (ISMS) umfasst Regeln und Verfahren, mit denen sich die Informationssicherheit in einem Unternehmen sicherstellen, steuern, kontrollieren und kontinuierlich verbessern lässt. Als Teil der Maßnahmen für die Implementierung dieser Norm wird der Kontakt mit speziellen Interessengruppen vorausgesetzt. Um hier auf höchster Qualitätsebene agieren zu können, sind wir ab sofort Kooperationspartner der 2012 gegründeten Allianz für Cybersicherheit, die vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik gefördert und gelenkt wird. So steht uns von worldiety eine kooperative Plattform für Cyber-Sicherheitsmaßnahmen zur Verfügung. Darüber hinaus profitieren wir von engagierten Partnern mit einem ausgeprägtem Knowhow, um den Schutz unserer eigenen IT-Infrastruktur zu verbessern. Das oberste Ziel eines Softwareunternehmens ist die Sicherheit der IT-Infrastruktur, die stetig und hochgradig ausgebaut werden muss. Damit die interne Sicherheit gewährleistet werden kann, organisiert das Institut verschiedene Veranstaltungen, die wir als IT-Dienstleister und als Partner der Allianz für Cybersicherheit wahrnehmen können. mehr

10. Mai. 2022

Erneut Top Arbeitgeber 2021

News

Seit 4 Jahren zeichnet das Nachrichtenmagazin FOCUS-BUSINESS in Zusammenarbeit mit der Arbeitgeber-Bewertungsplattform Kununu sowie dem deutschen Online-Portal für Statistik „Statista“ die „Top-Arbeitgeber Mittelstand“ aus. Wir fühlen uns geehrt dieses Jahr zum zweiten Mail dabei zu sein und freuen uns über diese Auszeichnung! Ein großes Dankeschön gilt dabei all' unseren Mitarbeiter:innen, die diese Platzierung mit ihrem Feedback erst möglich gemacht haben. Und wie lief die Erhebung genau ab? Insgesamt wurden mehr als 950.000 Unternehmen sowie über 4 Mio. Bewertungen von Arbeitnehmer:innen analysiert. Weitere Kriterien waren mindestens 10 Bewertungen auf Kununu und davon mindestens 5 Bewertungen seit dem 01.01.2019. Zusätzlich war ein Bewertungsdurchschnitt von 3.5 Sternen und eine Weiterempfehlungsrate von 70% notwendig. Eine Aufgliederung der Unternehmensgrößen erfolgte anschließend anhand der Mitarbeiterzahl. Gemeinsam mit unserem Team haben wir in der Kategorie EDV/IT Platz 287 erreicht von insgesamt 885 Arbeitgeber. Von den mindestens 3.5 zu erreichenden Sternen auf Kununu, können wir stolze 4.6 Sterne vorweisen. Dieser Wert liegt damit deutlich über dem Durschnitt der Branche (3.9 Sterne). Darüber hinaus ordnet sich unsere Weiterempfehlungsrate bei 91% ein. Eine tolle Leistung unseres gesamten Teams – wir sagen Danke! mehr

01. Mai. 2022

Praxisprojekt mit der HSB

News

Als langjähriger Praxispartner der Hochschule Bremen unterstützen wir in diesem Jahr die Bachelor-Studierenden des 6. Semesters der Informatik mit einem gemeinsamen Projekt! Mit Hilfe von verschiedenen Tools und Methoden der Softwareentwicklung werden die Teilnehmer:innen der gemeinsamen Lehrveranstaltung einen Prototypen entwickeln, der die Angebotserstellung bei uns automatisieren soll. Denn bei der Vergabe von Softwareprojekten werden Angebote trotz ähnlicher Strukturen und Formulierungen derzeit händisch von uns erstellt und neu aufgesetzt. Dieser Prozess kostet viel wertvolle Zeit. Die Studierenden werden sich in diesem Sommersemester der Herausforderung stellen und mit Hilfe unserer Unterstützung eine fertige Lösung entwickeln – vom Requirements Engineerung über die Softwareentwicklung bis hin zur Qualitätssicherung und zum Betrieb des Prototyps. Der Auftakttermin zur praktischen Lehrveranstaltung wird am 02.05.2022 in unseren Räumlichkeiten stattfinden, wo das Projekt vorgestellt und der Technologiestack besprochen wird. Zudem werden wir den Studierenden bei der Veranstaltung eine Exkursion durch unseren Betrieb geben, bei dem sie exklusive Einblicke in die Arbeit eines Softwareunternehmens erhalten werden. Wir freuen uns auf das gemeinsame Projekt mit den Studierenden und sind gespannt auf die Umsetzung des Angebotsgenerators! mehr

30. Apr. 2022

Sponsor der Konzertreihe 2022

News

Wir freuen uns, erneuter Sponsor und Unterstützer der diesjährigen Konzertreihe im Haus des Hörens sein zu dürfen und sind sehr glücklich darüber, dass die Konzerte wieder live stattfinden können. Die Organisation der Veranstaltungen erfolgt durch den Förderverein „Haus des Hörens e.V.“. Das Hörzentrum Oldenburg ist ein europäisches Zentrum der Hör-, Grundlagen- und Exzellenzforschung und zeichnet sich vor allem durch die Technik der Hörsysteme und der Versorgung mit Hörsystemen bei Menschen mit einer Hörschädigung aus. In dem Haus des Hörens als Teil des Hörzentrums Oldenburg findet man neben akustischen Messräumen und einem Hörgarten den weltweit einzigen Kommunikationsakustik-Simulator-Raum (KAS), indem die Musikveranstaltungen stattfinden werden. Dieser kann jeden beliebigen Raumklang nachspielen und Einflüsse der Raumakustik auf unterschiedliche Kommunikationssituationen untersuchen. Die insgesamt sechs Konzerte werden in diesem Jahr von Mai bis Ende September 2022 veranstaltet und so die Musik- und Kulturszene bereichern sowie wiederbeleben. Schon jetzt wurde dem Förderverein „Haus des Hörens e.V.“ für die diesjährige Konzertreihe großes Interesse entgegengebracht, denn vor allem die Musiker:innen freuen sich, nach so langer Zeit endlich wieder live spielen zu können! mehr